Univ. Doz. Dr. phil. Walter Renner

Psychotherapie Wien

‚I don’t need to believe, I know‘.   (Ich muss es nicht glauben, ich weiß es).   C. G. Jung

Im Erstgespräch erfolgt eine vorläufige Abklärung von Bedarf, Zielsetzungen und voraussichtlicher Behandlungsdauer.
Sie erhalten ein persönlich abgestimmtes verhaltenstherapeutisches Programm mit dem Schwerpunkt
auf Selbstmanagement und rascher Zielerreichung. Auf der Basis neuester, wissenschaftlich entwickelter und
evaluierter Behandlungsverfahren, die individuell abgestimmt werden, sind stabile Veränderungen
in 15 bis 20 wöchentlichen Terminen in den meisten Fällen erzielbar.

Ich freue mich auf Ihren Anruf (oder Ihre Nachricht im Kontaktformular) und auf die gemeinsame Arbeit!

Walter Renner

Aktuelles aus meiner Praxis:

Neurofeedback – Was ist das?

Neurofeedback beruht auf der Messung, Analyse und kontinuierlichen Rückmeldung der EEG-Aktivität (der sogenannten „Hirnströme“). Im Gegensatz zum Biofeedback wird hier die Tätigkeit der Hirnrinde gezielt trainiert. Die Neurofeedbackanwendung kann gut als begleitende Maßnahme zu einer Gesprächstherapie kombiniert werden.

Neurofeedback – Ausbildung

Die Ausbildung richtet sich an Klinische PsychologInnen, ÄrztInnen, PsychotherapeutInnen und verwandte Berufe sowie an Studierende dieser Fächer. Zielsetzung: Am Ende der Ausbildung sind die TN befähigt, Neurofeedback (unter Supervision) bei unterschiedlichen Störungsbildern selbständig anzuwenden. Die Ausbildung umfasst zwei Blöcke zu drei Tagen. Diese finden von 8. bis 10. Juni und von 15. bis 17. Juni 2018 statt.